ZIM Jülich - Zentrum für Innere Medizin Gastroenterologisch- 
Marktstr. 1a  -  52428 Jülich  -  Tel.: 02461-56161  -  Fax: 02461-58702 endoskopischer Schwerpunkt 
Home
Sprechstunden
>> Unsere Leistungen
Darmkrebsvorsorge
Patienteninfos
Nützliche Links
Kontakt

Impressum
<< Zurück zur Leistungsübersicht

Unsere Leistungen >> Vorsorgeuntersuchungen
Ihr Auto bringen Sie regelmäßig zur Inspektion. Das ist vernünftig und kann Sie vor bösen Überraschungen schützen. Eine ähnliche Funktion hat die Gesund-
heitsuntersuchung, die Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen zusteht.
Diese Check-up genannte Untersuchung können Sie in jedem zweiten Jahr in Anspruch nehmen, wenn Sie 35 Jahre oder älter sind. Sie dient der Vermeidung von Krankheiten und dem Erhalt Ihrer Lebensqualität.

Gerade die sogenannten Zivilisations-
krankheiten wie Diabetes, Schlaganfall und Herzinfarkt stellen sich schleichend ein. So ist das Zusammenspiel von Bluthochdruck und erhöhtem Cholesterinspiegel einer der Hauptfaktoren für die Entstehung des Herzinfarktes. Doch einen erhöhten Blutfettgehalt merken Sie nicht und auch mit erhöhtem Blutdruck fühlt man sich anfangs durchaus wohl. Treten Beschwerden auf, kann es schon zu spät sein. Die Herz-
Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland mit Abstand die häufigste Todesursache: Fast jeder zweite Sterbefall ist darauf zurückzuführen.


Dabei können wir mit relativ einfachen und wenig belastenden Untersuchungen feststellen, ob bei Ihnen Risikofaktoren erkennbar sind oder sich schon zu einer Krankheit verdichtet haben. Dafür ist der Check-up da.

Mit Hilfe einer Blutprobe werden Ihre Blutzucker- und Cholesterinwerte bestimmt, der Urin-Streifen-Test fahndet nach Hinweisen für Nierenkrankheiten. Wenn nötig, kann mit einem Ruhe-EKG zudem das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung abgeklärt werden. Anschließend erläutern wir Ihnen die erhobenen Befunde und sprechen gemeinsam über eventuell notwendige Maßnahmen.

(Quelle: www.kvno.de)


s. auch unter Darmkrebsvorsorge >>