ZIM Jülich - Zentrum für Innere Medizin Gastroenterologisch- 
Marktstr. 1a  -  52028 Jülich  -  Tel.: 02461-56161  -  Fax: 02461-58702 endoskopischer Schwerpunkt 
Home
Sprechstunden
>> Unsere Leistungen
Darmkrebsvorsorge
Patienteninfos
Nützliche Links
Kontakt

Impressum
<< Zurück zu Koloskopie (Darmspiegelung)

Merkblatt und Anleitung zum Abführen vor einer Darmspiegelung:
Sie haben sich entschlossen, eine Darmspiegelung durchführen zu lassen. Für diese Untersuchung sind einige Vor-
bereitungen notwendig.

Bitte beachten Sie daher genau folgende Hinweise:

Am Abführtag:
Ein leichtes Frühstück mit Toast oder hellem Brot mit Quark sind erlaubt; Brot mit Körnern sind schon 3 Tage vorher nicht mehr erlaubt.

Danach bitte nichts mehr essen !!!

Ab sofort halten Sie sich bitte an die Vorschriften des Beipackzettels, den wir Ihnen zusammen mit dem Abführmittel ausgehändigt haben.

Zusätzlich können Sie Mineralwasser, Tee, Kaffee (ohne Milch!!), Apfelsaft oder eine


aufgekochte Brühe (das Fett der Brühe vorher abschöpfen!!) trinken.

Nicht trinken dürfen Sie:
Säfte mit Fruchtfleisch, Alkohol und Milch

Dauermedikamente können wie üblich eingenommen werden

Vor oder während der Untersuchnung kann die Injektion von Medikamenten (Schmerzmittel, Beruhigungsmittel) erforderlich sein.

Danach ist die Teilnahme am Straßen-
verkehr eingeschränkt
. Fahren Sie daher bitte nicht selbst Auto, kommen Sie in Begleitung - oder lassen Sie sich abholen.